29 Gruppen / 1929 Gestalten / 8219 Beiträge
Beitrag
Artikel

Protokoll unseres letzten Treffens und weitere Veranstaltungsangebote

Liebe Interessierte und Engagierte am Umweltkreis,

mit diesem Link findet Ihr das Protokoll vom letzten Umweltkreis.

Freuen wir uns auf das nächste Treffen im September nach der Sommerpause am 19. September!

Und hier findet Ihr weitere Angebote:
https://www.stadtradeln.de/koenigs-wusterhausen/

BRB als Klimawüste - Online-Diskussion am 27.6. ab 18 Uhr
HITZE-CHECK — wird Brandenburg zur Klimawüste?
Volkshochschulen laden am 27.6. von 18-19 Uhr zur Online-Diskussion ein
Potsdam, 25.6.2024 Um die Folgen des Klimawandels für die Menschen im Land Brandenburg geht es in einer Online-Diskussion am Donnerstag, dem 27.6., von 18 bis 19 Uhr. Mit Gesprächspartnerinnen aus Landespolitik und Zivilgesellschaft wird diskutiert, wohin es geht und welche Handlungsspielräume bestehen. Interessierte können sich einfach die App Ortsgespräche//24 herunterladen und sind dabei.
Wird Brandenburg zur Klimawüste? Gefahren und Mythen des Klimawandels – so lautet das Thema der Online-Diskussion am Donnerstag, dem 27.6.24, von 18 bis 19 Uhr, zu dem der Verein Diskutier Mit Mir e.V. und der Brandenburgische Volkshochschulverband e.V. gemeinsam einladen. Folgen für Landwirtschaft, Wasserressourcen und Ökosysteme wollen Isabell Hiekel, Agrar- und Umweltpolitische Sprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag, und Marion Piek, Vorstand von Brandenburg 21 e.V., im Gespräch mit Brandenburgerinnen und Brandenburgern erörtern.
„Wir wünschen uns, dass möglichst viele dabei sind und eigene Überlegungen einbringen“, sagt Evelyn Dahme vom Brandenburgischen Volkshochschulverband.
Die Teilnahme ist einfach – man lädt sich die Handy-App Ortsgespräche//24 herunter und ist direkt dabei oder über die entsprechende Webseite
Die Diskussionsreihe ZWEI FÜR… des Vereins Diskutier mit mir e. V. wird gefördert von der Robert Bosch Stiftung und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms “Demokratie leben!”. Die Veröffentlichung stellt keine Meinungsäußerung des BMFSFJ oder des BAFzA dar. Für inhaltliche Aussagen tragen die Autorinnen und Autoren die Verantwortung.
Die Beteiligung des Brandenburgischen Volkshochschulverbands e. V. wird gefördert vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes.

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @umweltkreis-kw per E-Mail